Mitglieder-Login
Willkommen
Terminkalender
zurück  Jul 2022  vor
MoDiMiDoFrSaSo
 123
45678910
11121314151617
18192021222324
25262728293031
Aktuelles
Jun 2, 2022
KKFW (Kobudo-Kampfsport Friedberg Wetterau e.V.) ab sofort offizieller Stützpunkt für Samurai-Schwertkunst
Mai 20, 2022
Große Besucherzahl am Tag der offenen Tür des KKFW am 15.05.2022
Apr 24, 2022
Neue Kurse beim Kobudo Kampfsport Friedberg Wetterau e. V.

Seite 1 von 22   »

PostHeaderIcon Samurai Schwertkunst

KKFW (Kobudo-Kampfsport Friedberg Wetterau e.V.) ab sofort offizieller Stützpunkt für Samurai-Schwertkunst

Der 2014 gegründete Kobudo Kampfsport Friedberg Wetterau e. V. (KKFW) widmet sich der Verbreitung und der Pflege japanischer Kampfkünste. Bisher lag das Augenmerk vor allem auf Karate, ergänzt durch Waffenkarate (Kobudo) und Druckpunktechniken Kyusho.

2017 wurde eine neue Gruppe für das Training mit Samurai-Schwertern im Stil Jikishin Kage Ryu (alter Schattenstil) ins Leben gerufen. Unterstützung fand der KKFW bei den Berliner Schwert-Meistern Jens Lorenzen und Katrin Schneemann, die mehrmals pro Jahr nach Friedberg reisen, um vor Ort Seminare und Trainings anzubieten. Ebenfalls unterstützt Stiloberhaupt Kimiyoshi Suzuki mit seinem Meisterschüler Gyula Tonte aus Ungarn den Aufbau der Trainingsgruppe im KKFW.

Nun wurden die jahrelangen Bemühungen der Friedberger Kampfkünstler belohnt. Dojo-Leiter David Dekreon erhielt die Möglichkeit direkt bei Großmeister Suzuki die Prüfung zum Reiken abzulegen. In der Prüfung wurden eine Vielzahl an traditionellen Formen (Kata) abgefragt, die David Dekreon meistern musste.

Gyula Tonte und Kimiyoshi Suzuki Sensei (hinten) mit David Dekreon und Jens Lorenzen

Erfreut konnte er nach bestandener Prüfung aus den Händen des Stiloberhaupts die Reiken Shidoin-Lizenz entgegennehmen, die den KKFW nun als offiziellen Stützpunkt des alten Samurai-Schwert-Stils ausweist und die Abnahme von Prüfungen ermöglicht.

PostHeaderIcon